Sündenpakt: Durchschnitt, trotz Überraschung

Wie schon fast vermutet, hat «Sündenpakt» von James Patterson das Wochenende nicht überstanden. Sprich, das Buch ist zu Ende.

Mein Fazit: Patterson-Durchschnitt. Will heissen, die Geschichte ist spannend und wie immer flüssig geschrieben. Der etwas andere Schreibstil hat sich meines Erachtens weder positiv noch negativ bemerkbar gemacht, die bei Amazon zu findende Kritik diesbezüglich kann ich also nicht nachvollziehen. Auch kann ich nicht für mich in Anspruch nehmen, dass ich bereits nach der Hälfte des Buches den Schluss geahnt hätte. Nein, beim besten Willen nicht. Der Schluss also eine Überraschung, und das nach den vielen Patterson-Geschichten, die ich bereits gelesen habe.

Verwandte Blog-Einträge

Kommentare

Leave this field empty
Ihren Kommentar hinzufügen

Falls Sie abonnieren, werden alle neuen Kommentare zu diesem Thema an Ihre E-Mail-Adresse gesandt.

TrackBacks

Es gibt keine Trackbacks für diesen Eintrag.

Trackback URL dieses Eintrages:
http://www.samelis.ch/blog/mischa/trackback.cfm?id=3BBBE36F-BB67-CD4F-9341BCDF872B6D13