Google Translate einfach in Website einbinden

Gerade heute morgen habe ich eine Anfrage erhalten, ob ich Details zum Job-Angebot von backslash nicht auf auf englisch verbreiten könne. Hmmm, klar, und zwar mühelos Dank Google Translate und der JavaScript-Bibliothek translate-it.

Die Integration des kleinen Scripts von Jon Raasch ist denkbar einfach. Zuerst wird der Script eingebunden:

<script type="text/javascript" src="translate-it.js"></script>
<script type="text/javascript">
TranslateIt.init();
</script>

Zur Steuerung der Anzeige wird ein Container benötigt. Per default hat dieser Container die ID «translateFlags», diese kann aber in der Konfiguration angepasst werden. Das Beispiel sieht dann etwa so aus:

<div id="translateFlags"></div>

Die Einstellungsmöglichkeiten in der Konfiguration haben meine Wünsche komplett abgedeckt. Meine Ursprungssprache (fromLang) habe ich logischerweise auf deutsch gestellt, das Background-Image für die Flaggen habe ich lokal gespeichert (bgImage) und nicht dasjenige von flickr verwendet. Die Sprachvorschläge habe ich mit gemäss der Zugriffsstatistik angepasst. Und so hatte ich nach 5 Minuten eine einfache Übersetzungsmöglichkeit integriert.

Kein Ersatz für professionelle Übersetzungen

Klar, Googles automatisierter Übersetzungsdienst ersetzt keine professionelle Übersetzung einer Website. Wenn es aber einfach darum geht, Informationen schnell zugänglich zu machen – und man Übersetzungsfehler und Missverständnisse in Kauf zu nehmen – ist dies sicher ein cleverer Weg. Und erst noch kostenlos. Mittlerweile verzeichne ich auch ein paar nicht deutsch-sprechende Lesers meines Blog (hauptsächlich aus der ColdFusion-Szene) – vielleicht ist dies auch ihnen einen willkommene Hilfe; auf Feedback bin ich auf jeden Fall gespannt.

Verwandte Blog-Einträge

Kommentare

Leave this field empty
Ihren Kommentar hinzufügen

Falls Sie abonnieren, werden alle neuen Kommentare zu diesem Thema an Ihre E-Mail-Adresse gesandt.

TrackBacks

Google Translate einfach in Website einbinden
Gerade heute morgen habe ich eine Anfrage erhalten, ob ich Details zum Job-Angebot von backslash nic
Track von Webnews.de | Track am 13.08.09 09:53

Trackback URL dieses Eintrages:
http://www.samelis.ch/blog/mischa/trackback.cfm?id=3230F0AF-77C0-422C-BA20F8F27420D569

TweetBacks