Vertrauenssache

Inspiriert durch Stefan Ulrichs Schilderungen der italienischen Volksseele in Quattro Stagioni – Ein Jahr in Rom habe ich mich entschlossen, auch eine Liste des Vetrauens zu führen. Links des Vertrauens, also Links, denen ich vertraue. Dabei sind Links nicht so streng wörtlich zu nehmen, denn selbstverständlich kann man auch nicht digitalen Ressourcen vertrauen.

  • Coiffeur des Vertrauens: Yalcino in Weinfelden, weil er Haare schneiden zum Erlebnis macht
  • Autogarage des Vertrauens: Garage Thomi in Frauenfeld, weil’s am Service nichts auszusetzen gibt.
  • Velo-Werkstatt des Vertrauens: An meinen Flyer lasse ich nur die Profis von der Pedalerie in Frauenfeld
  • Mittags-Restaurant des Vertrauens: Goldener Becher in Frauenfeld, weil die drei Damen von Dienstag bis Samstag einen Superjob verrichten zu einem ausgezeichneten Preis
  • Kaffee-Händler des Vertrauens: Vitudurum in Frauenfeld, weil mit Kaffee nicht zu spassen ist!
  • Kebap-Laden des Vertrauens: Mehmet in Frauenfeld, Ali Baba in Konstanz und der Bahnhof-Kebab in Bürglen
  • Thai-Restaurants des Vertrauens: Sabaai Dee und Nuk Tschokdee in Frauenfeld
  • Geschenke-Lieferant des Vertrauens: Bei den Damen von frappant in Weinfelden finde ich immer Ideen für Tisch, Küche, Geschenke und mehr
  • Zahnarzt des Vertrauens: Wenn’s schon sein muss, dann am liebsten bei der Praxis Dr. Ettlin in Frauenfeld